• Im Weißbruch 36 | D-59889 Eslohe-Reiste
  • Tel.: +49 2973 8060
  • zentrale@boese-fahrzeugbau.de
  • Slider 4
    OVERSIDER
    eine neue Generation!
  • Slide 3
    Individuelle Lösungen
    für Ihre Transportaufgabe
  • Slide 5
    Lösungen finden
    weil jede Minute zählt
  • Slide 2
    Unsere Produkte
    Im Aufbau perfekt
  • Slide 1
    Fahrzeugbauten mit System.
    Das nennen wir Lösung!

SCHMIERSTOFF

Aufbau- und Ausstattungsvarianten

Aufbausysteme / Schiebeplanen / Schwenkwand / Sonderfahrzeugbau

Geschlossener Aufbau mit Möglichkeit der Abgabe von loser Ware

Der „SCHMIERSTOFFVERTEILER“ wurde gemeinsam mit Kunden aus der Mineralölbranche bis ins Detail geplant und entwickelt. Gefertigt wird diese Aufbauausführung bei den Aufbausystemen BÖSE OVERSIDER, BÖSE SUBMATIC und als BÖSE Pritschenaufbau mit Bordwand und Plane.  Einzelne scharnierte Öffnungsklappen in den unteren Bordwänden ermöglichen die Abgabe von loser Ware. Je nach Aufbaulänge finden bis zu zehn Aufsetztanks mit einem Fassungsvermögen von je 1500 Litern Platz. Der an der Stirnwand intergrierte Schlauch-/Vorderschrank (optional) bietet Stauraum für drei Sorten Saug- und Druckschläuche, die hier aufgeteilt in Produktgruppen verstaut werden können.

Möchliche Ausstattungsdetails

  • Lüftungsklappen im Dach
  • Aufbauinnenbeleuchtung mit Schaltung im Fahrerhaus
  • Palettenanschlagleisten
  • Schließungen; Aufbau abschließbar
  • Ladungssicherungssystem mit Sperrbalken zur Sicherung bei Teilbeladung
  • Boden zum Außenrahmen abgesenkt, um seitliches Verrutschen zu verhindern, zum Heckrahmen bündig
  • Alu-Profile pulvergrundiert
  • Ausführung Rungen, Außenrahmen, Verschlüsse in Nirosta
  • Lackierung Aufbau ein- oder mehrfarbig, individuelle Beschriftung
  • Heckseitig Ladebordwand, Doppelflügeltür oder feststehend
  • Rückfahrkamera mit Monitor im Fahrerhaus
  • Feuerlöscher mit Schutzhaube

Für Submatic oder Oversider

Auch die BÖSE Schwenkwandsystem – Ausstattungsvariante „SCHMIERSTOFFVERTEILER“ (SUBMATIC oder OVERSIDER) ist gem. Ladungssicherungsrichtlinie VDI 2.700 ff. zertifziert. Gem. Ladungssicherungszertifikat der Dekra sind die BÖSE Schwenkwandsysteme bei folgendem Ladegut zertifiziert:

  • Formstabile und nicht kippgefährdete IBC – Stahl-, Aluminium- und Kunststoffbehälter zum Öl- und Schmierstofftransport
  • Formstabile und nicht kippgefährdete palettierte 200 ltr. – Stahl- und Kunststofffässer zum Öl- und Schmierstofftransport
  • Formstabile Daimler Chrysler-Ladungsträger gem. DCE-RL 9.5, DCE-RL 5.1 und DCE-RL 5.2
  • Flächig ausgeladene Getränkekisten auf Euroflachpaletten 800 x 1.200 mm, Industriepaletten 1.000 x 1.200 mm oder auf GDB Brunnenpaletten 1.070 x 1.100 mm.

Produktbeispiele